Kopfnote, Herznote & Basisnote

Kopfnote, Herznote & Basisnote

Was sind Kopfnote, Herznote & Basisnote? Dir ist bestimmt schon einmal aufgefallen, dass ein Parfum nicht durchgehend gleich riecht. In der Drogerie wirkt es noch anders als später nach ein paar Stunden Tragen auf der Haut. Dies hängt damit zusammen, dass jeder Duft aus drei verschiedenen Ebenen besteht: Kopfnote, Herznote und Basisnote. Man spricht dabei auch von der Duftpyramide. Die drei Phasen entfalten sich nacheinander und weisen unterschiedliche Merkmale auf.

Kopfnote Herznote Basisnote

Was macht eine Kopfnote, Herznote & Basisnote aus?

Kopfnote: Diese ist die erste Duftwelle, die man direkt nach dem Sprühen wahrnehmen kann. Sie ist meist frisch und zeichnet sich oft durch Nuancen von Minze, Bergamotte oder Zitrusfrüchten aus. Die Kopfnote hält meist nur wenige Minuten und ist somit die kürzeste der drei Duftphasen.

Herznote: Die Herznote macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie ist das Herzstück eines jeden Duftes. Nachdem die Phase der Kopfnote vorüber ist, kommen nun warme, harmonische Ingredienzien zum Vorschein. Über mehrere Stunden hinweg verzaubert die Herznote mit Duftnoten wie Rose, Iris, Vetiver oder Honig.

Basisnote: Abgerundet und vollendet wird ein Parfum mit der Basisnote. Sie ist erst nach einigen Minuten neben der Herznote wahrzunehmen, hält aber deutlich länger und ist oft noch am nächsten Tag erkennbar. Als Fundament des Parfums ist die Basisnote meist sinnlich und tiefgründig. Hier wird häufig mit Nuancen von z. B. Vanille, Moschus oder Sandelholz gespielt.

Ein Parfumeur stimmt Kopfnote, Herznote & Basisnote aufeinander ab und sorgt so für ein perfekt harmonierendes Gesamtpaket. Versuche doch beim nächsten Mal, wenn du ein Parfum trägst, die drei Phasen bewusst wahrzunehmen und mit Hilfe der auf der Verpackung oder im Internet angegebenen Inhaltsstoffe die einzelnen Komponenten herauszuriechen. Übung macht hier wie gewöhnlich den Meister, da deine Nase mit der Zeit trainiert wird. Also worauf wartest du noch? Viel Spaß beim schnuppern!

⭐️ Hinweis: Wenn du einen personalisierten Parfum-Vorschlag von uns erhalten möchtest, probiere doch gerne unseren Duftfinder aus.

Schreibe einen Kommentar